Niedersachen klar Logo

Rechtsantragstelle


ACHTUNG:

Eingeschränkte Erreichbarkeit unserer Rechtsantragstelle


Um die Arbeitsfähigkeit der Gerichte in Zeiten der Corona-Krise sicherzustellen und einer Verbreitung des Virus entgegenzuwirken, versuchen wir den persönlichen Kontakt mit Rechtssuchenden auf ein Minimum zu reduzieren.

Wir bitten Sie daher, Ihre Eingaben möglichst schriftlich an uns zu richten. Soweit Sie einen persönlichen Besuch der Rechtsantragstelle für unabdingbar halten, melden Sie sich bitte vorher telefonisch an.

Wir bitten um Ihr Verständnis.


Telefonisch ist die Rechtsantragstelle erreichbar unter 04131/8545–300.


Die Aufgaben der Rechtsantragstelle besteht darin, Anträge und Erklärungen, die gegenüber dem Gericht abzugeben sind, formgerecht aufzunehmen. Bitte beachten Sie, dass die Rechtsantragstelle Sie nicht rechtlich beraten darf. Die Rechtsantragstelle des Sozialgerichts Lüneburg finden Sie im Erdgeschoss. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Empfang helfen gerne weiter.


Die Rechtsantragstelle des Sozialgerichts Lüneburg ist geöffnet:

Montag bis Freitag: 9:00 – 12:00 Uhr


sowie nach Vereinbarung.


Vordrucke zur Einlegung von Rechtsmitteln finden Sie hier.


Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis und alle Unterlagen mit, die nach Ihrer Einschätzung für Ihr Anliegen von Bedeutung sein könnten (Schriftwechsel mit der Behörde und insbesondere den angefochtenen Verwaltungsakt/Widerspruchsbescheid).

Es wird darauf hingewiesen, dass in der Rechtsantragstelle keine Rechtsberatung erfolgen darf.

Bildrechte: grafolux & eye-server
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln